Spezialseminare Geistiges Heilen I und II

NATHAL® – Geistiges Heilen
(1. Block: 8 Tage, 2. Block: 5 Tage)

Für Menschen in medizinischen und therapeutischen Berufsfeldern (Ärzte, Theologinnen, Heilpraktiker, Therapeutinnen, Pflegefachleute und andere Heilberufe)

Dieses Seminar wendet sich speziell an Heilberufe der unterschiedlichsten Richtungen, aber auch an andere Menschen, die helfen möchten, die seelische oder körperliche Gesundheit zu optimieren oder wiederzuerlangen. Da im Zuge des Seminars auch intensiv an eigenen Problemen gearbeitet („vor der eigenen Tür gekehrt“) wird, finden auch bei den Teilnehmenden selbst tiefgreifende Heilungen statt.

„Um heilen zu können, muss man zunächst selbst heil sein“ – getreu diesem Motto werden zunächst bei den Teilnehmenden eigene Blockaden und Charakterschwächen betrachtet und gelöscht, die einer Weiterentwicklung der heilerischen Fähigkeiten im Wege stehen würden. Dann lernen sie die eigene ethische Haltung zu optimieren. Z.B. darf der Zustand eines Klienten nicht nach eigenen Kriterien oder leichtfertig nach der „Lieblingsdiagnose“ bewertet werden. Dadurch entsteht eine höhere Neutralität, welche die intuitive, telepathische Diagnosefähigkeit verbessert. Die Heilenden lernen, sich innerlich in die Klientinnen hineinzuversetzen und die emotionalen, sozialen und spirituellen Krankheitsursachen zu erkennen und in den Verlauf der Heilung mit einzubeziehen. Ebenso müssen sie die Möglichkeit des eigenen Scheiterns mit Gleichmut akzeptieren lernen und erkennen, dass die Heilung ihrer Klienten im Wesentlichen von der ethischen Qualität ihrer inneren Haltung abhängt, und nur sekundär von ihrem therapeutischen Wissen.

Schließlich wird geübt, übergeordnete feinstoffliche Energien konzentriert und gezielt auf Klientinnen zu lenken, um deren Gesundheit, geistige Entfaltung und Wohlbefinden zu fördern. Diese Art von Behandlung wird auch von den Teilnehmenden gegenseitig aneinander praktisch geübt. Der Umgang mit diesen Energien erfordert ein hohes Maß an Verantwortung. Dies ist für Geübte wie Ungeübte gleichermaßen intensivierbar.

Die NATHAL®-Heiler-Ausbildung findet in zwei Stufen statt. Der erste Block dauert acht Tage, der zweite vier. Der zweite Block wird mit dem Zertifikat zum NATHAL®-Heiler abgeschlossen.

Anmerkung: Alle Teilnehmenden unterschreiben eingangs eine Schweigepflichtserklärung, betreffend Krankheitszuständen anderer Teilnehmenden, die sie im Zuge der Übungen erfahren.

  1. Block:  8 Tage – Kosten: 1.620 € / 1750.- Fr
  2. Block: 5 Tage – Kosten: 1.380 € / 1500.- Fr